in der gemütlich-bayerischen
Gaststube „Alte Kuchl“.

Ab 08.01.2021 bieten wir freitags bis sonntags Speisen zur Abholung an.
Unser Angebot finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

Servus und Vergelt’s Gott!

Liebe Gäste, liebe Freunde,

es fällt mir schwer, doch aus persönlichen Gründen höre ich Mitte Februar 2021 als Wirtin der Alten Kuchl nach vier wunderbaren Jahren auf. Es war eine großartige Zeit mit viel Freude, Liebe und Power. Mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft habe ich mein wunderschönes Lokal geführt. Keine Sekunde habe ich die Entscheidung für die Selbstständigkeit bereut. Für die tolle Erfahrung bin ich sehr dankbar.

Von ganzem Herzen bedanke ich mich bei Euch, den Stammgästen und den vielen anderen Gästen, die – sei es zum Mittag- oder Abendessen oder zu einem feierlichen Anlass – sehr gern in die Alte Kuchl gekommen sind.

Ein besonderer Dank gilt meinen Mitarbeitern. Allen voran meinem hervorragenden Koch René, der mir über die ganzen Jahre treu zur Seite gestanden hat und immer sehr zuverlässig gewesen ist. Meiner Mama, meiner Küchenhilfe Resi, Hanna, meinem Mann Jonas, die mich immer fleißig und unermüdlich unterstützt, mich vertreten und mir den Rücken freigehalten haben. Meinen Familienmitgliedern, Freunden und weiteren Aushilfen, die mir geholfen und mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Herzlichen Dank dafür – ohne Euch wäre die Alte Kuchl nicht die, die sie geworden ist.

Ein großes Dankeschön sage ich den stets zuverlässigen Getränke- und Lebensmittellieferanten, all den Dienstleistern und Handwerkern für ihren Einsatz in den letzten vier Jahren. In der Zusammenarbeit mit dem Verein localgirlboss konnte ich einige Gäste hinzugewinnen. Auch Hotels, wie das Hotel Weidenhof, haben die Alte Kuchl ihren Gästen empfohlen – vielen Dank dafür!

Ich bedauere es sehr, dass ich mich von Euch nicht mit einem gemütlichen Beisammensein in der Alten Kuchl verabschieden kann, denn die Gaststube werden wir wohl aus bekannten Gründen nicht mehr öffnen.

Wir bieten im Januar und Februar jedoch Speisen zur Abholung an. Eine Reihe von Gutscheinen ist noch nicht eingelöst, nutzt bitte die Gelegenheit bis Mitte Februar, dies zu tun.

Eine sehr wichtige Information ist, dass es nahtlos, ab 01. März 2021, mit einer Nachfolge in der Alten Kuchl weitergeht. Meine Nachfolgerin Simone Heuberger versorgt Euch weiterhin mit bayerischen Köstlichkeiten. Ich wünsche ihr von Herzen alles Liebe und Gute und in erster Linie viel Erfolg.

Ich freue mich sehr, wenn ihr meine Nachfolgerin, sobald es wieder erlaubt ist, fleißig besucht und sie mit viel Durst und Hunger tatkräftig unterstützt. Hin und wieder werde ich bei Simone einkehren, vielleicht treffe ich dann auf den einen oder die andere von Euch.

Nun wünsche ich Euch allen ein gutes Jahr 2021 und hoffe, Ihr kommt bis Mitte Februar bei der Alten Kuchl vorbei, um ein bestelltes Gericht mitzunehmen, damit ich persönlich Servus und Vergelt´s Gott sagen kann.

Herzliche Grüße

Eure Esther

**********************************************************

 Ankündigung Betriebsurlaub:

  • Montag, den 21.12.2020 bis einschließlich Sonntag, den 03.01.2021